[WFRP] Eine Waffe in jeder Hand

Kommen wir nun zu je einer Waffe in jeder Hand.
Quelle: DoKD

[WFRP] Einhandwaffen


Nach der mathematischen Betrachtung nun die Aktionskarten. Schauen wir uns zunächst die Einhandwaffen an.

Quelle: DoKD

[WFRP] - Welche Nahkampfwaffe als Spieler - Mathematisch

Als Spieler in den meisten Rollenspielen muss man sich überlegen wie man auf lange Sicht mit seinem Kämpfer dastehen will. Sprich mit einer Handwaffe und einem Schild, zwei Handwaffen, oder einer dicken großen Zweihandwaffe. Dieser Beitrag soll das ein wenig bei Warhammer in der dritten Edition beleuchten.

Hammer, geht für alles. Schmieden, Nägel, Orks. Dies ist eine Konzeptzeichnung zum Skyrim Zwergenmod der irgendwie ein wenig an Momentum zu verloren zu haben scheint.

[WFRP] Karrierebetrachtung Miner

Der Oktoberzwerg
Miner – Bergwerker
Der Miner ist eine Karriere aus der Zwergen Erweiterung Blackfire Pass. Die Karrierekarte erhält man aber auch schon als Dreingabe beim Demoabenteuer „Journey to Blackfire Pass“ kostenlos von FantasyFlightGames.

[WFRP] Entfernungsmarker bauen

In der dritten Edition vom Warhammer Rollenspiel werden Entfernungen Abstrakt gehandhabt. Im ersten Moment fand ich das seltsam. Jemand der mit DSA groß geworden ist will natürlich wissen wie weit denn nun der Gegner weg ist und in welche Spalte ich für meinen bei einer Sommersonnenwende bei abnehmenden Licht hergestellten Kurzbogen nachsehen muss für den Fernkampfmodifikator.
Nicht so bei WFRP 3e. Entweder man ist Extrem entfernt, Weit, Mittel oder Kurz. Erinnert mich ein bisschen an Entfernungsangaben meiner Freundin. Wie gesagt am Anfang fand ich es störend, inzwischen sehe ich das narrativer, sprich erzählerischer. In einem beliebigen Fantasyroman steht: Der Held sieht das Monster nah, oder es ist noch zu erreichen ehe etwas passiert, oder oder oder. Da steht in der Regel nicht, der Oger ist 8 Meter entfernt und der Erbe eines untergegangenen Königshauses macht 7,6 Meter die Spielrunde.