Dawi Kron - ein inoffizieller Führer durch Karak Azgaraz

Dawi Kron - Das Buch der Zwerge

Hier entsteht eine zwergische Fanworksammlung.

Karak Azgaraz ist die neue alte Zwergenstadt in der Nähe von Reikdorf. Eine Beschreibung des Karaks gibt es in der Zwergen Box „Black Fire Pass“ von Fantasy Flight Games. Auch einige Adventurehooks sind für diese Stadt vorhanden. Im großen Rahmen der offiziellen Abenteuer der 3ten Edition spielt Karak Azgaraz bei der Belagerung von Schlüsselschloß im Abenteuer der "Hero’s Call" Box eine Rolle. Zudem ist Karak Azgaraz der Ausgangspunkt für das Abenteuer „Harrower of Thanes“ aus der Zwergenbox und der Ausgangspunkt des Demoabenteuers „Journey to Black Fire Pass“. Zudem ist es das Ziel des Fanabenteuers „Die Guten, die Bösen und die Goblins“ welches aus meiner bescheidenen Feder stammt.

Alles schön und gut, was es jedoch nicht gibt sind Abenteuer die IN oder UM den Karak spielen. Dafür soll dieses Fanwork dienen. Ich baue damit auf den Hintergrundinformationen aus der offiziellen Box auf und versuche dem Karak etwas Fleisch auf die Rippen zu zimmern. Das heißt ein paar Pläne, einige Lokations, NSCs und soziale Interaktionen mit den Zwergen. Zudem möchte ich ein paar Szenarien anbringen die ein wenig ausformulierter sind als ein dreizeilen Abenteuerhook. Der Handlungsort ist dabei im einflussbereich von Karak Azgaraz zu sehen oder in Reichweite irgendeiner Handlung die Zwerge als handelnde Personen hat. Zum Beispiel spielt das Szenario auf einer Handelsroute zum Karak, in den Hallen selbst oder in einer der kleinen Wehrminen die im grauen Gebirge verteilt sind. Eine Gruppe Zwerge wird überfallen, oder Brettonische Karawanen werden überfallen und die Spur führt nach Karak Azgaraz.

Die einzelnen Artikel werde ich auf diesem Blog veröffentlichen, ansonsten wird eine Worddatei als Sammlung dienen.

Mitarbeit
Ich lade jeden Mitzwerg ein sich an dem Fanwork zu beteiligen. Wenn ihr einen Bericht habt, ein Szenario oder irgendetwas was mit Zwergen zu tun hat, dann immer her damit. Ansonsten suche ich jemanden der Zeichnen kann. Also NSC Portraits, Gegenstände und Karten. Mit Bleistift, Ink was auch immer.  Als Bezahlung an den Künstler würde ich dann kleines Geld anbieten oder zum Beispiel die englische Box von „Ein Sturm zieht auf“ oder die deutsche Box „Werkzeuge des Abenteurers“.

2 Kommentare:

greifenklaue hat gesagt…

Zwergisch gute Idee!

GlorianUnderhill hat gesagt…

Naja den Preispool werde ich noch anpassen. Es wird wohl meine komplette Warhammer Bibliothek angeboten. Also jeweils ein Buch zur freien Wahl je Artikel.