Wieso eine Zwergengruppe?


Klärung der Grundsatzfrage: Wieso eine Zwergengruppe?

Mir ist aufgefallen das es offenbar einige dawi-only Gruppen gibt. Im Fantasy Flight Forum fragte ein Spieler nach Abenteuervorschlägen, beim Recless Dice Podcast indem Sie "The Witchsong" handelt es sich bis auf eine kislevitische Bäuerin um eine fast vollständige Zwergengruppe.
Zusätzlich führt einer der Söhne Sigmars offenbar eine. Wieso also diese Häufung? Der einfachste Grund zuerst. Zwerge sind cool. Tja, für mich reicht die Erklärung, aber man könnte das noch vertiefen. :)

Zuerst sind Zwerge in so ziemlich jedem Rollenspielsystem stabiler und widerstandsfähiger als Menschen oder Elfen. Zudem werden sie ordentlich alt und erkranken nicht so schnell. Durchaus positive Eigenschaften wenn man an das Abenteurerleben denkt.
Bei Warhammer sind Zwerge zudem noch gewappnet gegen das Chaos. Korruption kann nach meinem Kenntnisstand nur Geisteskrankheiten erzeugen anstatt Mutationen. Was auch fluffmäßig Warhammerkonform ist.
Zusätzlich kommt aber noch die geistige Grundhaltung der Zwerge. Sturheit gepaart mit einer scheiß-egal-attitüde. Die Zwerge einer Zwergengruppe werden nach erfülltem Auftrag erst mal in die nächste Pinte marschieren und sich einen hinter die Binde kippen.
Da draußen findet gerade ein Volksaufstand statt? Uns egal, wir haben Durst und dass da draußen sind Menschenangelegenheiten.
Die Grundhaltung der Zwerge ist also eine:  Mir egal, ich mache die Welt wie sie mir gefällt, und meistens gefällt mir Bier. Zusätzlich sind selbst die Akademiker unter den Zwergen meistens in der Lage einem die Rübe mit ihrem Schreibpult einzukloppen.
Der Zwerg an sich gibt also dem Spieler die Freiheit seinen Kopf durchzusetzen. Das macht es für den Meister nicht einfacher, aber ist auf jeden Fall zwergig.
In einem Tip des RPGgeek Forums ging es darum sich als Zwergenspieler fünf Sätze zuzulegen was alles im Moment nicht gut ist. Das Wetter, menschliches Bier, nicht unter der Erde zu sein, alles nichtzwergische. Zusätzlich noch vor dem Spiegel ein Gesicht zu üben als ob einem gerade jemand im Urlaub die letzte Liege weggeschnappt hat.
Das Gesicht wird dann immer zur Schau getragen wenn einer der Sätze abgespult wird.

Als ich von meiner neuen Gruppe gefragt wurde ob Zwerge Rassisten sind, musste ich das lachend bejahen. Ja Zwerge sind Rassisten, aber liebenswürdige Rassisten. Alles und jeder Nichtzwerg kann schlechter bauen, ist hinterhältig oder einfach ein Feind. Aber bei den Zwergen äußert sich das nicht in sinnloser Gewalt sondern einfach Abschätzung und bissige Kommentare.
Man hat die meiste Zeit das Gefühl als würde eine ältere Dame einen anschauen und einfach nur den Kopf schütteln. Oder der Rentner der die Straße runter wohnt einen im Vorbeifahren fragt wieso man sich beim Autofahren nicht anschnallt.
Es ist mehr ein Gnatz auf alles nichtzwergische, als wirklicher Rassismus der sich in Gewalt äußert. Außerdem zeigt sich dieser Gnatz den Menschen gegenüber manchmal wirklich wie das mahnende nörgeln einer bevormundenden Person.
Sonst hätten die Zwerge einfach Sigmars Unberogen vernichtet und Schluss gemacht mit den Umgis. Auch hätte Gotrek Gurnisson niemals Felix Jaeger die ganze Zeit mit sich rumgeschleppt. Gut, soviel dazu.

Also, als ein Zwerg in einer Zwergengruppe zu spielen verstärkt die Bindung der eigenen Gruppe gegen die da draußen die was wollen. Zusätzlich brauch eine Gruppe aus drei oder vier Zwergen nur geringen Gedankenschmalz wieso diese zusammen losziehen Abenteuer zu bestehen.

Zusätzlich kommen noch die Zwergen Karrieren. Viele Karrieren sind auch für Menschen zugänglich, aber mit Black Fire Pass sind noch mal ein Schwung einzigartiger Zwergen Karrieren dazugekommen. zum ohnehin schon coolen Trollslayer und Eisenbrecher kommen noch der Runenschmied, der Ingenieur und der Grollträger (Grudge Keeper).
Vor allem der oder die Grudge Keeper ist für eine Zwergengruppe fast ein Muss. Nicht nur Regeltechnisch weil sie zwergischen Gruppenmitglieder auch ihren Bonus gewährt, dass gegen Gegner gegen die man einen Groll hat, SCHIPs in gelbe Würfel umgewandelt werden.
Sie ist rollenspielerisch der burner weil sie diesen Bonus nur bekommt wenn die Gegner in ihrem Buch des Grolls stehen. Unsere Grudge Keeperin hat in der ersten Sitzung einen alten Taschenkalender in ihr persönliches Buch des Grolls umgewandelt. Dieser wurde später von mir zwergisiert.
Unrecht und Missetaten werden so dokumentiert und sind für das Gruppengefühl super.

Fassen wir zusammen: Zwerge sind cool.